DHLG Wien sorgt für professionelle Hygiene und Desinfektion Ihrer Lüftung

 

 

Wir verbringen rund 90 % unseres Lebens in geschlossenen Räumen und halten uns in Wohnungen, Schulen, Geschäften und Büros auf. Kaum wird auf die Qualität der Luft in diesen Räumen geachtet.

Spätestens seitdem das Krankheitsbild des „Sick-Building-Syndroms“ näher beschrieben wurde, schenken wir dieser Thematik mehr Aufmerksamkeit. Feinstaub, Ausdünstungen von Farben, Lacken, Lösungsmitteln, Nikotin oder Pollen lagern sich in den Rohrsystemen der Lüftungsanlagen ab. Diese verschmutzen Lüftungskanäle und sind ein idealer Nährboden für die Bildung von Viren, Schimmelpilzen, Bakterien und Parasiten.

Erste Anzeichen des Sick-Building-Syndroms sind Niesen, tränende Augen, Heiserkeit und Husten. In schlecht klimatisierten Gebäuden klagen Angestellte oft über Beschwerden im Kopf und HNO-Bereich. Leiden wie Übelkeit und Müdigkeit sind keine Ausnahmeerscheinung.

Lebensqualität beginnt mit Raumluftqualität

Bei der Reinigung der kompletten Rohrsystem- und Filteranlagen legen wir größten Wert auf die Hygiene. Wir desinfizieren alle kontaminierten Teile und setzen diese wieder ordnungsgemäß ein. Unser Fachteam arbeitet schnell, präzise und für Ihre Gesundheit und Sicherheit.

Eine ausgezeichnete Innenraumqualität verbessert ihr persönliches Wohlbefinden und das Ihrer Mitarbeiter.

Desinfektion für größtmögliche Hygiene – Lüftungsreinigung DHLG in Wien

 

 

Senden Sie uns Ihre Anfrage!